Chicoree-Salat

Kurzbeschreibung: Herb-süsser Salat mit Chicoree, Mandarinen und Käse
Kategorie: Salate
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Reicht für: 2 - 4 Personen

Der leicht bittere Chicoree fördert die Verdauung und ist ein wunderbares Wintergemüse. Er wird mit Mandarinen ergänzt, was den Salat deutlich milder macht.

Ausserdem wird der Salat durch die Mandarinen zu etwas Besonderem mit einem kleinen Hauch Exotik.

Die Käsewürfel passen sich sehr gut in das herbsüsse Aroma ein und sorgen dafür, dass der Salat sättigend wirkt. Wenn man es lieber superleicht haben will, lässt man den Käse einfach weg.


Zutaten

  • 3 Chicorees
  • 3 Mandarinen
  • 100 - 150 gr Hartkäse am Stück
  • 150 gr Jogurt
  • Etwas Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Die drei Chicorees, drei Mandarinen und das Stück Hartkäse ergeben für zwei Personen eine richtige Mahlzeit, für vier Personen ist es eine Salat-Beilage als Ergänzung einer Mahlzeit.
  2. Die Zutaten für die Sosse gibt man einfach zusammen in die Salatschüssel: Jogurt, Senf, Salz und Pfeffer.
  3. Dann rührt man die Salatsosse um, bis sich eine gleichmässige Mischung ergibt.
  4. Der Chicoree wird von den äussersten Blättern befreit und dann warm gewaschen, um ihn etwas milder zu machen.
  5. Dann halbiert man ihn und schneidet ihn in fingerdicke Stücke.
  6. Anschliessend gibt man die Chicoree-Stücke in die Schüssel und mischt sie mit der Sosse.
  7. Als nächstes werden die Mandarinen geschält und von den gröbsten weissen Fasern befreit.
  8. Die Mandarinen-Stücke werden auseinandergenommen.
  9. Teilweise kann man sie aufschneiden, damit sich ihr Saft zum Teil in die Sosse entleert und ihr ein süsses Aroma verleiht.
  10. Der grösste Teil der Mandarinen-Stücke wird untergerührt.
  11. Einen kleinen Teil kann man oben als Dekoration anordnen.
  12. Dann wird der Hartkäse (z.B. Emmentaler) in Würfel geschnitten.
  13. Die Käsewürfel streut man über den Salat oder man rührt sie unter, ganz nach Lust und Laune.
  14. Guten Appetit!

Foto-Anleitung


Die drei Chicorees, drei Mandarinen und das Stück Hartkäse ergeben für zwei Personen eine richtige Mahlzeit, für vier Personen ist es eine Salat-Beilage als Ergänzung einer Mahlzeit.

Die Zutaten für die Sosse gibt man einfach zusammen in die Salatschüssel:

Jogurt, Senf, Salz und Pfeffer.


Dann rührt man die Salatsosse um, bis sich eine gleichmässige Mischung ergibt.

Der Chicoree wird von den äussersten Blättern befreit und dann warm gewaschen, um ihn etwas milder zu machen.

Dann halbiert man ihn und schneidet ihn in fingerdicke Stücke.


Anschliessend gibt man die Chicoree-Stücke in die Schüssel und mischt sie mit der Sosse.

Als nächstes werden die Mandarinen geschält und von den gröbsten weissen Fasern befreit.

Die Mandarinen-Stücke werden auseinandergenommen.

Teilweise kann man sie aufschneiden, damit sich ihr Saft zum Teil in die Sosse entleert und ihr ein süsses Aroma verleiht.


Der grösste Teil der Mandarinen-Stücke wird untergerührt.

Einen kleinen Teil kann man oben als Dekoration anordnen.


Dann wird der Hartkäse (z.B. Emmentaler) in Würfel geschnitten.

Die Käsewürfel streut man über den Salat oder man rührt sie unter, ganz nach Lust und Laune.

Guten Appetit!

Home - Up