JoJo-Effekt kurz erklärt

Warum das Gewicht nach einer Diät immer wieder nach oben schnellt

Sobald wir dem Körper weniger Nahrung zufügen, als er normalerweise gewöhnt ist, schaltet der Körper sozusagen in den Hungermodus und lernt, mit weniger Essen auszukommen.

Wenn man die Nahrung nur drastisch genug entzieht, nimmt man trotzdem ab, aber sobald man wieder normal isst, beeilt sich der Körper, schnellstmöglich wieder sein altes Format zu erreichen.

Weil er jetzt gelernt hat, mit weniger auszukommen, wird man sogar oft dicker als zuvor.

Mit jeder neuen Diät nimmt man schliesslich immer mehr zu, bis man im Laufe der Jahre durch die ganzen Diäten immer dicker geworden ist.

Daher gilt: Diäten machen dick!

Dauerhaft schlank wird man nur durch eine dauerhafte Ernährungsumstellung, die lecker ist und Spass macht.

Siehe auch:

Home - Up