Partnerschaft macht dick?

Die Idee

Singles werden in einer Partnerschaft dick.

Stimmt das?

Jein

Frauen werden dicker, Männer werden schlanker.

Warum

Frauen achten mehr auf Gesundheit und Figur, vor allem als Single.

Frauen essen viel Gemüse, Obst und wenig der bekannten Dickmacher, z.B. fette Speisen und Süssigkeiten. Der Mann achtet weniger auf Gesundheit und Figur, in der Ernährung finden Gemüse und Obst selten ihren Platz, jedoch Fastfood und fette Speisen. Sport wird eher vor dem TV oder PC ausgelebt.

In der Partnerschaft gleichen sich jedoch die Ess- und Bewegungsgewohnheiten an. Die Frau isst weniger Gemüse und Obst dafür mehr fette Speisen incl. mehr Süssigkeiten nebenher.

Auch der übliche Sport wird weniger ausgeübt.

Männer hingegen nehmen nun verstärkt Gemüse und Obst auf den Speiseplan und streichen an fetten und energiereicher Nahrung, gleichzeitig wird etwas mehr für die Figur getan. So profitiert der Mann eindeutig von diesem Zusammenleben während die Partnerin den kürzeren zieht, indem sie nun deutlich ungesünder lebt.

Das Resultat: Über einen längeren Zeitraum hinweg nimmt so die Frau zu und der Mann verliert seine Pfunde.

Home - Up