Müller-Diät/Moderat-Diät

Bewertung:  **

Wie

Die bisher ungünstige Nahrung wird durch gesunde und vielfältige Nahrung ersetzt

Dabei wird darauf geachtet, dass keine Hungergefühle enstehen und auch ausreichend Energie, Vitamine und Mineralien zugeführt werden, so wird der gefürchtete JoJo-Effekt vermieden.

Jede Einseitigkeit soll vermieden werden, dabei sollen die Mahlzeiten leicht und schnell herstellbar sein. Der Schwerpunkt liegt auf sogenannten Fatburnern, die durch kleine Süssigkeiten oder deftige Bestandteile ergänzt werden.

Die Diät teilt sich in drei Phasen auf:

  • Start mit "Wasserverlust" und Änderung der Essgewohnheiten
  • Fatburnphase um langsam die Körperfette abzubauen
  • Stabilisierungsphase um dauerhaft das geringere Gewicht zu halten

Warum

Wenn man sich ausgewogen ernährt und die schlimmsten Sünden vermeidet nimmt man langsam aber sicher ab.

Wielange

Dauerhafte Ernährungsumstellung.

Wieviel

Man isst normale Portionen. Die Kalorien sind etwas weniger als die normalen Speisen Übergewichtiger, machen aber satter.

Wert

Die Diät von Sven-David Müller-Nothman zeigt über Jahre hinweg gute Langzeiterfolge.

Auch wenn der kurzfristige Gewichtsverlust weit hinter den Crash-Diäten liegt, liegt der langfristige Erfolg erheblich höher, da der JoJo-Effekt vermieden wird.

Der anfängliche Gewichtsverlust kommt durch den Wasserverlust und weniger durch Fettverlust.

Die Umstellung wird vereinfacht, weil das Essen einfach zuzubereiten ist und ein paar gewohnte Süssigkeiten oder deftige Anteile enthält.

Insgesamt ist die Diät das, was eine gesunde Ernährung auszeichnet.

Home - Up