BMI-Kalkulator

Finde heraus, ob du wirklich schlanker werden willst

Bevor wir uns an das Abenteuer "Abnehmen" wagen, sollten wir genau unsere Motivation dazu überprüfen.

Body-Mass-Index berechnen


Gewichtsstatus berechnen

Ob man Übergewicht hat oder schlank ist, lässt sich grob mit einfachen Formeln berechnen.

Leider wird bei den gängigen Methoden nicht berücksichtigt, was für ein Körpertyp man ist (z.B. athletisch, pyknisch oder leptosom). Auch das Alter wird vernachlässigt.

Für einen groben Überblick reichen sie aber aus.

Body-Mass-Index

In letzter Zeit hat sich der Body-Mass-Index als beliebteste Rechenmethode zur Ermittlung von Über- und Untergewicht durchgesetzt.

Die Formel lautet:

Körpergewicht (in Kg)
Körpergröße (in Meter) im Quadrat

Ergebnisse:

Über 40

Starkes Übergewicht: Unbedingt abnehmen.

31 - 39

Deutliches Übergewicht: Abnehmen wäre gut.

25 - 30 (Frauen) bzw. 26 - 30 (Männer)

Leichtes Übergewicht: Abnehmen aus medizinischer Sicht nicht dringend erforderlich, außer zusätzlich bestehen Bluthochdruck, Diabetes oder Gicht.

19 - 24 (Frauen) bzw. 20 - 25 (Männer)

Normalgewicht: Abnehmen nicht erforderlich.

Unter 19

Untergewicht: Hier besteht Gefahr von Magersucht. Von Schlankheitkuren wird dringend abgeraten!

Body-Mass-Index berechnen

Körpergewicht Kg
Körpergröße Meter
Geschlecht weiblich männlich
 

Home - Up